...den Augenblick festhalten!

Vor mehr als 40 Jahren gründete Bernd Siedler gemeinsam mit seiner Frau Henriette das Unternehmen Foto Bernd Siedler. In den ersten Jahren als selbstständiger Fotograf spezialisierte er sich auf den Bereich der Schul- und Kindergartenfotografie. Sein größtes Bestreben bestand von jeher darin, Kindern und ihren Eltern einzigartige und unvergessliche Erinnerungen an einen der schönsten Lebensabschnitte zu bereiten – der Kindheit.
Wie oft schwelgen wir heute noch selbst in Erinnerungen an unsere eigene Jugend, wenn wir alte Schul- oder Kindergartenfotos betrachten? Man entdeckt Freunde wieder, die man aus den Augen verloren hat, oder erfindet Ausreden für die damalige Mode, die uns heutzutage manchmal peinlich ist. Hat nicht jeder von uns schon mal Sätze benutzt wie: „Ach, weißt du noch damals... ?“  , oder „Kennst du noch den... ?“
Diese Augenblicke und Momente im Bild festzuhalten, war für Bernd Siedler täglicher Ansporn. Immer mit einem professionellen Auge und der notwendigen Ruhe und Gelassenheit, die von unseren Kunden in jahrzehntelanger Zusammenarbeit sehr geschätzt wird.

Im Jahr 2017, nach Eintritt in den wohlverdienten Ruhestand von Bernd Siedler, wurde unter der Geschäftsführung von Peter Litgen, dem Schwiegersohn von Bernd Siedler, die Siedler&Litgen GmbH gegründet.